Eine Gruppe von engagierten ehrenamtlich tätigen Deutschlehrern hat es sich zur Aufgabe gemacht, Geflüchteten erste Deutschkenntnisse zu vermitteln.

So gibt es eine Gruppe im Amtshaus, die Nachhilfe für Schulkinder anbietet. Zweimal pro Woche findet dort nachmittags Unterricht statt. Auch Eltern sind willkommen – für eine Kinderbetreuung ist gesorgt.

Für Erwachsene werden Deutschkurse sowohl vormittags als auch nachmittags angeboten. Zum Teil  in Privatwohnungen aber auch in der Kreuzkirche.

Bei Interesse nutzt bitte das Kontaktformular um mit uns in Kontakt zu treten.

Gruppenfoto aller Deutschlehrer

Deutschkursgruppe